08.04.2022

Paten für Geflüchtete gesucht!

Bild vergrößern

Viele ukrainische Menschen, vor allem Frauen und Kinder, fliehen vor Krieg und Gewalt nach Deutschland. Sie sind auf unsere Hilfe und Unterstützung angewiesen. Stellen wir uns gemeinsam dieser neuen Herausforderung.

Um die einzelne Person gezielt unterstützen und ihr mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können, halten wir es für hilfreich und wichtig, dass jede Person bzw. Familie ein oder zwei feste Ansprechpartner hat. Es hat sich gezeigt, dass das Patenschafts-Modell sehr effizient und hilfreich für die Geflüchteten ist. Daher suchen wir jetzt Menschen, die interessiert sind, eine Patenschaft für Geflüchtete zu übernehmen.

Als Patin oder Pate arbeiten Sie mit dem für diese Aufgabe neu eingerichteten Krisenstab der Kommunalverwaltung zusammen. Sie haben einen festen Ansprechpartner, werden von uns unterstützt und begleitet.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger

laden wir herzlich zu einer Informationsveranstaltung ein.

wann:             Donnerstag, den 14. April, 18:00 Uhr

wo:                 Festhalle Königsbach-Stein

Gerne können auch Personen teilnehmen, die bereits ukrainische Menschen aufgenommen haben oder diesen Schritt planen.

Werkstatt mit Interessierten und Engagierten

wann:        Donnerstag, den 28. April, 18:00 Uhr

wo:             Festhalle Königsbach-Stein

ev. erste Patenschaften vermitteln, Themen- und Arbeitsgruppen bilden, die Arbeit organisieren und aufbauen